Unser Verein

Unsere Schützengesellschaft von 1792 Wesendorf e.V. ist ein traditionsverein im Landkreis Gifhorn im schönsten Bundesland der Welt, in Niedersachsen. Das Vereinsleben wird geprägt durch vielfältige Aktivitäten, in welchen nicht immer nur der Schießsport im Vordergrund steht. Wir möchten versuchen, allen Nichtmitgliedern den Verein und seine Aktivitäten etwas näher zu bringen.

Die schießsportlichen Tätigkeiten und Aktivitäten der Schützengesellschaft nehmen im Laufe eines Jahres sicherlich den größten Zeitraum in Anspruch. Die internen Schießen beginnen in der Regel schon am 01. Januar mit unserem Neujahrsschießen und werden dann mit dem öffentlichen Dorfpokalschießen fortgesetzt.


Unvergleichlich, und bereits weit über die Grenzen Wesendorfs hinaus bekannt, ist unser Schützenfest das jedes Jahr von Himmelfahrt bis Sonntag gefeiert wird. Während des Schützenfestes finden die Schießen um den Gästekönig, den Jungschützenkönig, die Damenkönigin, den Veteranenkönig und den Zugbesten statt. Höhepunkt des Schützenfestes ist zweifellos das Königsschießen am Freitag nach Himmelfahrt. Da wird der neue König ermittelt, der dann ein Jahr in Wesendorf regiert.

 

Neben diesen Veranstaltungen hat jeder Schütze der Seniorenkompanien die Möglichkeit, an den Schießen um den Monatsbecher bzw. der Monatsnadel teilzunehmen. Diese Schießen finden an jedem ersten und letzten Freitagabend im Monat ab 19.00 Uhr im Schießstand statt.

Im Herbst feiern wir dann unser beliebtes Oktoberfest, das jedes Jahr von einer anderen Kompanie ausgerichtet wird. Das Oktoberfest ist eine öffentliche Veranstaltung und wird gern von Jung und Alt besucht. Für Stimmung ist immer gesorgt. Zusätzlich zu diesen Veranstaltungen finden über das Jahr verteilt noch diverse Preis- und Pokalschießen sowie auch Rundenwettkämpfe statt.

Ein Highlight in jedem Jahr ist auch das Pflanzen der Königseiche mit anschließendem Pokalschießen. Gute Stimmung und nette Leute sind jedes Mal Garant für eine gemütliche Veranstaltung. Alle unsere Aktivitäten und Schießsport-Veranstaltungen finden in einer sehr entspannten und gemütlichen Atmosphäre statt.

Immer wieder Spaß machen auch die Besuche auf den Schützenfesten in unserer Samtgemeinde, als da wären Ummern, Gr. Oesingen, Wagenhoff, Schönewörde und Wahrenholz. Es ist nämlich auch Tradition dass man sich gegenseitig zum Königsfrühstück mit einer kleinen Abordnung besucht. So bekommt man auch mal einen Einblick in andere Vereinstraditionen.


Das Zugehörigkeitsgefühl zu unserem Verein wird gefördert und auch verstärkt durch viele kulturelle und vergnügliche Aktivitäten. Verschiedene Ausflüge (per Fahrrad oder Bus) unserer einzelnen Kompanien und Züge werden von allen Mitgliedern sehr gerne in Anspruch genommen. Auch schon zur Tradition geworden ist das im Januar stattfindendes Knobel- Doppelkopf- Skat-Turnier im Schützenhaus. Auch am Bosselturnier unserer Freiwilligen Feuerwehr nehmen einige Gruppen der Schützengesellschaft immer wieder gern teil.

 

Nicht unerwähnt bleiben soll hier aber auch der Freitagabend in unserem Schießstand. Ab 19:00 Uhr trifft man sich hier in gemütlicher Runde, um entweder am Übungsschießen teilzunehmen oder man schießt um die Schützenschnur oder Abzeichen. Oder man kommt einfach um bei einem gut gekühltem Hellbier in netter Runde zusammenzusitzen. Jetzt noch gemütlicher denn die neue Theke und die neue Einrichtung ist fertig, ein Besuch lohnt sich.

 

 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Komm doch einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Dich kennen zu lernen!